WägmacherInnen braucht es immer und überall.

WägmacherInnen kümmern sich um den Unterhalt und die Pflege der Wege. Wir haben die Vision, dass im Sarganserland ein attraktives und gepflegtes Routennetz für MountainbikerInnen zur Verfügung steht. Weil das keine Selbstverständlichkeit ist, leisten wir unseren Beitrag und packen aktiv mit an.

WägmacherInnen braucht es aber auch im übertragenen Sinne. Im Sarganserland verlaufen die Mountainbike Wege vorwiegend auf Wanderwegen. WägmacherInnen bauen Brücken, damit die verschiedenen WegnutzerInnen zusammenarbeiten und neue Angebote entstehen können.

Mountainbiken hat sich auch im Sarganserland längst als Breitensport etabliert. Wir wollen, dass man uns als starke Interessensgemeinschaft und nicht nur als IndividualsportlerInnen wahrnimmt.

1Kommentar
  • Avatar
    Dani
    Publiziert um 18:31h, 18 März Antworten

    Finde ich mega cool. Bin gerne dabei.
    Wir fordern nicht nur, wir leisten auch 👍

Kommentar schreiben